Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Gladenbach-Weitershausen

Hauswirtschaftliche Kraft mit Schwerpunkt Küche (m/w/d)

Für einen Stellenumfang von ca. 30 Stunden.
 

Ihre Aufgaben

  • Täglich frische Zubereitung von ca. 30 Mittagessen gemeinsam mit BewohnerInnen mit Produkten aus eigenem Anbau, auch vegetarisch, vegan und mit Berücksichtigung von Unverträglichkeiten/Allergien
  • Reinigungsarbeiten rund um die Küche/Speisesaal/Speisekammer
  • Planung und Organisation rund um die Küche (Übersicht über die vorhandenen Lebensmittel, Einkaufsplanung und ggf. Durchführung des Wocheneinkaufs in Absprache mit dem Team, saisonaler Einbezug eigener Produkte und Einkochen von Sirup, Marmeladen, Gemüse etc. aus eigenem Anbau)
  • Einbindung der BewohnerInnen bei der Gestaltung und Planung
  • Erstellung von Speiseplänen
  • Aufbau einer bedarfsgerechten, wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zu den BewohnerInnen
  • Anleitung und Einbindung der BewohnerInnen in die Küchenarbeit (Vor- und Zubereitung der Speisen, Abräumdienste, Eindecken und Säubern der Räumlichkeiten nach getaner Arbeit)
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Dienstbesprechungen und Supervision
     

Ihr Anforderungsprofil

  • Eine Ausbildung oder Erfahrung in hauswirtschaftlicher Arbeit, speziell dem Kochen
  • Pädagogisches Interesse und/oder Erfahrung bei der Arbeit mit seelisch kranken Menschen sind wünschenswert
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zu Zeit- und Selbstmanagement
  • Teamfähigkeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Wertschätzung, Empathie und Organisationsgeschick
  • Reflexions- und Kommunikationsbereitschaft
  • Fähigkeit, in Konfliktsituationen, angemessen und ruhig zu reagieren
  • Bereitschaft, sich flexibel auf unterschiedliche Einsatzorte und Arbeitsbereiche einzustellen
  • Entscheidungsfähigkeit in belastenden Situationen
  • Fahrerlaubnis


Wir bieten Ihnen

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • einen ansprechenden Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Umgebung
  • Jahressonderzahlung
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und ausbaufähige Aufgabe
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Über den Hof

Der Merjehop ist eine sozialpsychiatrische Einrichtung zur Wiedereingliederung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in die Gesellschaft. In Weitershausen bei Marburg, werden insgesamt 39 Menschen betreut. Dafür stehen 18 Plätze der Besonderen Wohnform und zurzeit 21 Plätze im Rahmen des Betreuten Wohnens zur Verfügung.

Das Zentrum der Einrichtung bildet ein Hofgut aus dem 18. Jahrhundert mit weitläufigem Außengelände und dazugehörigen Wiesen, Weiden und Wald. Auf einem Acker und zwei Gärten wird zur Eigenverwertung Obst und Gemüse angebaut. Pferde, Schafe, Hühner, Puten und Enten werden artgerecht gehalten.

Im Rahmen einer differenzierten Tagesstruktur werden vielfältige Arbeitsbereiche sowie ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm angeboten. Sinnvolle Beschäftigungen und professionelle Betreuung sollen den BewohnerInnen ermöglichen, einen größtmöglichen Grad an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu erreichen. Dabei wird großer Wert auf Individualität und die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen gelegt, um eine bestmögliche Betreuung und Förderung zu gewährleisten. Unterstützt wird die Arbeit durch ein multiprofessionelles Team von insgesamt 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Weitere Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Herr Hankes (Einrichtungsleitung) und Frau Machinski (stellv. Leitung) Telefonnummer 06420/ 571.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) an info@merjehop.de.

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass derzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 
Merjehop GmbH | Nesselbrunnerstr. 10 | 35075 Gladenbach | Telefon: +49 6420 571 |  info@merjehop.de