Willkommen auf dem

Merjehop - Hofgut für seelisch kranke Erwachsene







































Leben.
Arbeiten.
Ein Zuhause in Gemeinschaft.

In unserer Einrichtung in privater Trägerschaft der Familie Pfaff finden Erwachsene mit einer psychischen Krankheit oder seelischen Behinderung in der Besonderen Wohnform und im Betreuten Wohnen ein Zuhause. 

Eingebettet in die ländliche Umgebung des mittelhessischen Gladenbachs ist der Merjehop mit seinen Höfen und Häusern ein Ort, an dem man Ruhe finden und seinen Tag strukturieren kann. Das geschieht durch die aktive Teilnahme an der auch durch PädagogInnen begleiteten sozialen Landwirtschaft, den vielfältigen Arbeiten auf den Höfen, den Äckern, in den Gärten und mit den Tieren. In der Tagesstruktur begleiten wir unsere BewohnerInnen über individuelle sowie Gruppenangebote. 

Wir haben den Anspruch, unsere BewohnerInnen optimal dabei zu unterstützen, sich zu stabilisieren und ihre persönlichen Aufgaben sowie Tätigkeiten auf dem Hof möglichst eigenständig auszuüben.  Dabei arbeiten wir eng mit Netzwerkpartnern wie Kliniken, Arztpraxen, Kostenträgern und Ämtern zusammen.

Unser Team sucht Verstärkung (m/w/d)  in Gladenbach-Weitershausen für die folgenden Bereiche
Pädagogische Kraft mit Schwerpunkt Pflege 
 
Nachtbereitschaft 

 

„Der Merjehop praktiziert ein multimodales Betreuungs-Konzept im Rahmen der sozialen Landwirtschaft“

Dr. med. Andreas Pfaff

Unsere Betreuungsformen

Besondere Wohnform

Bestmögliche Unterstützung für eine persönliche Entfaltung

In der „Besonderen Wohnform“ erfahren Menschen mit seelischer Erkrankung und einem erhöhten Hilfebedarf neben den sozialpädagogischen Leistungen und psychosozialen Diensten besondere Unterstützung im Alltag – etwa im Haushalt oder bei Verhandlungen mit Ämtern. 

Für diese intensive Form der Betreuung steht auch eine Nachtbereitschaft auf dem Hof bereit. Die Betreuungsleistungen richten sich nach der individuell festgelegten Hilfebedarfsgruppe.

Betreutes Wohnen

Eigenständigkeit mit Begleitung nach individuellen Bedürfnissen

Wir bieten 20 Plätze im "Betreuten Wohnen" für Menschen mit relativer Selbstständigkeit, verteilt auf fünf Häuser in Weitershausen und Gladenbach. BewohnerInnen können an den tagesstrukturierenden Maßnahmen der Höfe teilnehmen. Auch eine Begleitung zu einem Schul- oder Berufsabschluss ist möglich sowie eine berufliche Tätigkeit in einer Werkstatt oder auf dem freien Arbeitsmarkt. Durch die vertraute Umgebung und die Unterstützung der sozialpädagogischen Bezugspersonen sind auch höhere Anforderungen leichter zu bewältigen.













Für wen sind wir die richtige Einrichtung?

Erfahren Sie mehr über unsere Aufnahmekriterien

Aktuelles

Lothar Schneider: Aus Praktikanten wird Mitarbeiter

Mit Freude und Engagement hat Lothar Schneider vergangenes Jahr ein vierwöchiges Praktikum auf dem Merjehop gemacht. Seit Juni unterstützt er die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Gärten, Land-, Forstwirtschaft und hausmeisterlichen Arbeiten. Ein bekanntes Gesicht  mit neuer Verantwortung also. Wir freuen uns!

Holdunderblüten satt:
Die Küche duftet nach Sirup

Seit Wochen blüht der Holunder in den Gärten von Merjehop und Opperhof und verströmt seinen süßen Duft. Grund genug für Team und BewohnerInnen, die Holunder-Saison zu eröffnen. Die feinen weißen Blüten werden gesammelt und über Nacht in Zitronenwasser gelegt. Am nächsten Tag wird das Wasser mit Zucker aufgegossen und in heiß ausgespülte Flaschen gegossen und feste verschlossen. Köstlich und erfrischend in einem großen Glas Mineralwasser! 

Benjamin Waldmann verstärkt
das Nachtbereitschafts-Team

Wenn er auf den Hof kommt, tut Benjamin Waldmann dies meistens mit dem Fahrrad, da er nicht weit von Weitershausen entfernt wohnt. Seit Juni verstärkt der ausgebildete Gesundheits- und Altenpfleger das Nachtbereitschafts-Team auf dem Merjehop. Freundlich und einfühlsam geht er auf BewohnerInnen ein und freut sich, ebenso wie diese und das gesamte Team, über die angenehme Atmosphäre und die Schönheiten in den Gärten zu dieser Jahreszeit.

Bauernhof psychisch Kranke in Hessen

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 
Merjehop GmbH | Nesselbrunner Str. 10 | 35075 Gladenbach | Telefon: +49 6420 571 |  info@merjehop.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.